Excel Datei mit Passwort schützen

Verschlüsselungsfunktionen sind in alle Anwendungen der Microsoft Office 2010 Suite integriert, einschließlich Word 2010, Excel 2010 und Powerpoint 2010. Diese Funktion ist eine schöne Verbesserung gegenüber dem Passwortschutz von Dokumenten unter Office 2007, da sie auch passwortgeschützt ist – aber der neue Prozess für Office 2010 ist konsistent in der gesamten Office Kern-Suite (Word 2010, Excel 2010, PowerPoint 2010, etc.) Ich werde den Prozess nur einmal mit Microsoft Word 2010 demonstrieren, wie Sie excel datei mit passwort schützen 2010.
Editor Update 25.7.2012 – Ich habe kürzlich den gleichen Prozess hier für Office 2013 Benutzer dokumentiert. Viel Spaß!

So schützen Sie ein Word- oder Excel-Dokument mit Kennwort und integrierter Office-Verschlüsselung

  • Klicken Sie auf die Registerkarte Datei und dann auf Info. Klicken Sie im Menü rechts auf Dokument schützen und klicken Sie auf Verschlüsseln mit Passwort.
  • Das Dialogfeld Dokument verschlüsseln wird eingeblendet, geben Sie ein starkes Passwort ein und klicken Sie dann auf OK, um es zu beenden.

Bitte beachten Sie – Es ist wichtig, ein sicheres Passwort oder eine Passphrase zu verwenden Schritt #2. Ja, ja…. du musst hier nicht verrückt werden mit wilden $ymb0ls und Groß- und Kleinbuchstaben, die du in 10 Minuten vergessen wirst. Die Verwendung eines einfachen Wörterbuchs ermöglicht es jedoch jedem, der über eine 100 $ Passwort-Knack-App verfügt, Zugriff auf Ihr Dokument zu erhalten. Bei Verwendung einer langen Passphrase (IE: Mein Haus ist gelb) mit 10 oder mehr Zeichen wird die Verschlüsselungsstärke des Dokuments jedoch deutlich erhöht. Diese Methode verringert die Wahrscheinlichkeit, dass jemand in der Lage ist, die Verschlüsselung zu knacken und Zugriff auf Ihr Dokument zu erhalten. Ich habe einen ausführlichen Artikel über sichere Passwörter und Passphrasen geschrieben, also schaue es dir an, bevor du ein Passwort für Schritt 2 wählst.

Wählen Sie ein Passwort, um Ihr Dokument zu schützen!

Wenn Sie Ihr Dokument für die gemeinsame Nutzung mit einem Kennwort schützen möchten (Option Kennwort zum Öffnen oder Kennwort zum Ändern festlegen), müssen Sie den Dialog ALTER Kennwortschutz verwenden, der mit früheren Versionen von Office verwendet wurde. Für diesen Schritt für Schritt, werfen Sie einen Blick auf diesen Artikel, den ich für Office 2007 geschrieben habe.

So können Sie Ihre Windows 10 Registry bereinigen

Die Registrierung ist das Rückgrat der Software Ihres Computers. Es enthält Einstellungen und Datenbanken für fast alles, was Sie verwenden, und enthält im Allgemeinen die Schlüssel zum Schloss für den täglichen Betrieb Ihrer Maschine.
Es ist notwendig, windows 10 registry bereinigen, um sicherzustellen, dass es keine defekten oder schurkischen Einträge gibt, um die allgemeine Gesundheit und das Wohlbefinden Ihres Computers zu gewährleisten.

Speichern Sie ein Backup Ihrer Registry

Wenn Sie etwas mit Ihrer Registrierung machen, ist es immer wichtig, sicherzustellen, dass Sie es zuerst sichern….
Unabhängig davon, was Ihre Absichten sind, befinden Sie sich sehr stark unter der Haube Ihrer Maschine, wenn Sie in der Registry arbeiten. Es gibt einen guten Grund, warum es nicht sofort offensichtlich ist, wie man darauf zugreifen kann, da es hier keine Checks and Balances gibt. Wenn Sie die falsche Sache löschen, können Sie die Funktionsfähigkeit Ihres Computers ernsthaft beeinträchtigen.
Abgesehen davon, solange Sie vernünftig sind und nicht anfangen, wütend herumzuklicken, während Sie die Lösch-Taste mischen, dann bin ich sicher, dass es Ihnen gut gehen wird.

So reinigen Sie Ihre Windows 10-Registrierung

Für diesen Leitfaden empfehlen wir den Auslogics Registry Cleaner. Dies ist ein kostenloses Programm, das allgemein als eine der sichersten und gründlichsten Möglichkeiten angesehen wird, die Integrität Ihrer Registrierung zu gewährleisten.

  • Laden Sie das Programm herunter und installieren Sie es, und wählen Sie beim Einrichten die Option „Benutzerdefinierte Installation (Erweitert)“. Stellen Sie sicher, dass’Install Auslogics BoostSpeed‘ entpackt ist, damit Sie das nicht auch bekommen.
  • Sobald Sie das getan haben, klicken Sie auf’Zum Installieren anklicken‘. Lehnen Sie das Angebot eines weiteren Downloads ab und schließen Sie dann den sich öffnenden Browser.
  • Wenn Sie es noch nicht getan haben, erstellen Sie jetzt einen Speicherort für Ihre Registrierung. Es ist wichtig, dass du dies tust, denn wenn etwas schief geht, kannst du jederzeit zu dieser Speicherung zurückkehren.
  • Öffnen Sie Auslogics Registry Cleaner und gehen Sie zu den Einstellungen. Vergewissern Sie sich, dass das Häkchen bei’Änderungen sichern‘ gesetzt ist. Auf der linken Seite zeigt das Panel an, welche Bereiche der Registry gescannt werden sollen. Klicken Sie hier mit der rechten Maustaste und wählen Sie’Nur Sicherheit prüfen‘.
  • Klicken Sie anschließend auf die Schaltfläche „Jetzt scannen“ und geben Sie Ihrem Gerät etwas Zeit, um den Scan abzuschließen.
  • Der nächste Schritt ist, keine Panik zu bekommen. Sie werden wahrscheinlich eine ganze Reihe von Fehlern sehen, aber keine Sorge. Die überwiegende Mehrheit davon hat keinen Einfluss auf die Leistung Ihrer Maschine und ist sehr verbreitet.
  • Die Fehler werden nach Kategorie und Schweregrad aufgeteilt, so dass Sie, wenn es etwas Bestimmtes gibt, das Sie gesucht haben, es hier finden können.
  • Alle Probleme werden nach Abschluss des Scans ausgewählt, wenn Sie also einen umfassenden Fix ausprobieren und versuchen möchten, sie alle zu korrigieren, ist das sicherlich eine Option. Dies birgt jedoch ein gewisses Risiko, da es MÖGEN mehr Schaden als Nutzen anrichtet.
  • Im Zweifelsfall können Sie immer versuchen, alle Probleme zu beheben und dann Ihren PC neu zu starten. Wenn du irgendwelche Probleme bemerkst, kannst du jederzeit zu deinem Save Point zurückkehren, den du definitiv meinen Ratschlag früher in dem Artikel angenommen hast.
  • Sie können auch mit der rechten Maustaste auf’Alle Ergebnisse‘ klicken und dann auf’Alle deaktivieren‘ klicken, was es Ihnen ermöglicht, bestimmte Einträge manuell auszuwählen, wenn Sie genau wissen, wonach Sie suchen.
  • Wenn Sie eine Vorstellung von dem spezifischen Registrierungsschlüssel haben, der Ihnen Probleme bereitet, können Sie zu ihm navigieren, indem Sie auf’Ansicht > Registrierungsschlüssel suchen‘ klicken.
  • Wenn Sie zurückkehren und alle Einträge, die Sie entfernt haben, wiederherstellen möchten, können Sie dies tun, indem Sie einfach auf’Datei > Rettungszentrum‘ gehen, wo Sie Ihre Wiederherstellungspunkte sehen können. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf das Backup Ihrer Wahl und klicken Sie auf’Wiederherstellen‘.

Wenn Sie irgendwelche Zweifel an einem bestimmten Registrierungseintrag haben, dann können Sie ihn jederzeit googeln und Sie werden Diskussionen darüber finden, die Ihnen eine gute Idee geben, ob es sich um ein Problem handelt oder nicht.
Sie haben nun alle Werkzeuge zur Verfügung, um Ihre Registrierung zu bereinigen. Also gehen Sie weiter, stellen Sie sicher, dass Sie einen Wiederherstellungspunkt speichern und einen dieser bösen Schurkeneinträge bereinigen.

 

Die 4 wichtigsten Möglichkeiten, Apps vom iPhone zu löschen

SE/6s/6s Plus/6 Plus/6 Plus/6/5s/5c/5
Unbewusst können Sie feststellen, dass Ihr iPhone anfängt, wackelig zu wirken, dass es 20 Durchgänge benötigen sollte, um von einem Bildschirm zum anderen zu navigieren. Sie wird zu einem großen Teil durch redundante Apps auf Ihrem iPhone verursacht. Aus diesem Grund ist es für Sie unerlässlich, Apps vom iPhone zu entfernen (einschließlich des neuen iPhone SE).

Deinstallieren von iphone apps

Glücklicherweise ist das Entfernen von iPhone-Apps so einfach, dass es 4 Möglichkeiten gibt, iPhone-Apps zu löschen, aus denen Sie wählen können. Lies weiter und wähle einen aus, mit dem du dich wohl fühlst.

1. iPhone Apps vom Startbildschirm löschen
2. iPhone Apps aus den Einstellungen entfernen
3. Deinstallation von Apps auf dem iPhone über Tenorshare iCareFone (iPhone Care Pro)
4. iPhone Apps aus der iTunes Mediathek entfernen
1. iPhone Apps vom Startbildschirm löschen

Schritt 1: Tippen Sie auf das App-Icon, das Sie löschen möchten, und halten Sie es einige Sekunden lang gedrückt, bis es zu wackeln beginnt.
Schritt 2: Dann erscheint ein kleines „X“ in der linken oberen Ecke, drücken Sie „X“ und klicken Sie im Popup-Fenster auf „Löschen“.
iphone apps löschen
Beachten Sie, dass dadurch sowohl die App als auch alle ihre Daten gelöscht würden. Wenn Sie die App erneut benötigen, überlegen Sie es sich zweimal, bevor Sie auf „X“ tippen, oder wenden Sie sich an Uninstall apps auf dem iPhone über Tenorshare iCareFone (iPhone Care Pro), das es ermöglicht, die Daten vor der Deinstallation zu sichern.

2. iPhone Apps aus den Einstellungen entfernen

Schritt 1: Navigieren Sie zu Einstellungen >> Allgemein >> Nutzung, dann sehen Sie alle auf Ihrem iPhone installierten Apps und wie viel Speicherplatz sie jeweils verbrauchen.
saubere iPhone Apps
Schritt 2: Tippen Sie auf die App, die Sie löschen möchten, und Sie erhalten einen Bildschirm mit dem vollständigen Namen, der Version und der Festplattennutzung der App. Tab „App löschen“ unter dem App-Symbol und klicken Sie erneut auf „App löschen“ im Popup-Fenster.
wie man iphone apps löscht
Hinweis: Wenn es Ihnen unangenehm erscheint, die spezifischen Informationen über die App einzeln zu überprüfen, können Sie zur nächsten Methode wechseln, mit der Sie die Details aller Apps auf einmal anzeigen können.

3. Deinstallation von Apps auf dem iPhone über Tenorshare iCareFone

(iPhone Care Pro)
Um die Mängel auf die oben genannten 2 Arten auszugleichen, müssen Sie das Pflegeprogramm für das iPhone-System herunterladen, das es Ihnen ermöglicht, detaillierte Informationen über iPhone-Anwendungen auf einmal anzuzeigen und vor der Deinstallation zu sichern.

Kostenloser Download
Für Win 10/8.1/8/7/7/XP
Sicherer Download

Kostenloser Download
Für macOS 10.14 und niedriger
Sicherer Download
Schritt 1: Laden Sie Tenorshare iCareFone (iPhone Care Pro) auf den PC herunter und starten Sie es zuerst. Dann verbinden Sie das iPhone mit dem PC.
Schritt 2: Klicken Sie auf „Speedup&Clean“ der primären Programmoberfläche. Klicken Sie auf „Schnellsuche“, um Ihr iPhone zu scannen.
wie man apps auf dem iphone deinstalliert
Schritt 3: Dann erhalten Sie eine Schnittstelle wie auf dem Bild unten. Klicken Sie in den Apps auf die Schaltfläche Clean. Alle Apps auf Ihrem Gerät werden aufgelistet.
Apps vom iPhone deinstallieren
Schritt 4: Aktivieren Sie das Kontrollkästchen vor der zu deinstallierenden App und klicken Sie auf die Schaltfläche „Deinstallieren“. Tenorshare iCareFone ermöglicht die gleichzeitige Deinstallation von mehreren Apps.
unerwünschte apps auf dem iphone entfernen

4. iPhone Apps aus der iTunes Mediathek entfernen

Tatsächlich entfernt keine der 3 oben genannten Möglichkeiten Apps dauerhaft, wenn Sie das iPhone zuvor mit iTunes gesichert haben, da sie beim nächsten Mal wiederkommen würden, wenn Sie eine App aus dem iTunes Store herunterladen oder bestehende Apps mit der iTunes Bibliothek synchronisieren. Um sie vollständig zu entfernen, müssen Sie daher wie folgt vorgehen.

Schritt 1: Öffnen Sie iTunes und klicken Sie auf „Bibliothek“ in der linken oberen Ecke der Hauptschnittstelle und wählen Sie „Apps“.
Tipps: Wenn Sie „Apps“ nicht sehen, gehen Sie zu Bearbeiten >> Einstellungen und stellen Sie sicher, dass unter „Quellen“ „Apps“ ausgewählt ist.
Schritt 2: Wählen Sie die Anwendung, die Sie entfernen möchten, und klicken Sie auf „Löschen“, dann auf „In den Papierkorb verschieben“ im Popup-Fenster, um sie dauerhaft zu entfernen.
iPhone Apps entfernen
Nach der Deinstallation mehrerer Apps würden Sie die Leistung Ihres iPhones SE/6S/6S/6 Plus/6/5S/5C/5 deutlich verbessern. Und zu deiner Information, du kannst das iPhone auch beschleunigen, indem du unnötige Daten, temporäre Dateien sowie Historien und Cookies auf Safari löschst.

So greifen Sie über die Eingabeaufforderung auf den Geräte-Manager zu

Eine wirklich einfache Möglichkeit, den Geräte-Manager in jeder Version von Windows zu starten, ist die Eingabeaufforderung.

Gib einfach den richtigen Befehl ein, wie wir ihn unten haben, und voilà……

Der Device Manager startet sofort!

Abgesehen davon, dass es eine der schnellsten Möglichkeiten ist, es zu öffnen, sollte sich das Wissen um den Ausführungsbefehl für den Geräte-Manager auch für andere Dinge als nützlich erweisen. Fortgeschrittene Aufgaben wie das Schreiben von Befehlszeilenskripten erfordern den Befehl Device Manager sowie andere Programmieraufgaben in Windows.

Ist es dir unangenehm, mit Befehlen zu arbeiten? Das sollten Sie nicht tun, aber es gibt noch viele andere Möglichkeiten, den Device Manager zu starten. Weitere Informationen finden Sie unter Öffnen des Gerätemanagers in Windows.

So greifen Sie über die Eingabeaufforderung auf den Geräte-Manager zu
Erforderliche Zeit: Der Zugriff auf den Geräte-Manager über die Eingabeaufforderung oder ein anderes Befehlszeilen-Tool in Windows sollte weniger als eine Minute dauern, auch wenn Sie zum ersten Mal Befehle ausführen.

Sie können den Geräte-Manager über eine Befehlszeile öffnen, unabhängig davon, welche Version von Windows Sie verwenden – Windows 10, Windows 8, Windows 7, Windows Vista oder Windows XP. Der Befehl ist in jedem dieser Windows-Betriebssysteme gleich.

Führen Sie diese einfachen Schritte aus, um über die Eingabeaufforderung auf den Geräte-Manager zuzugreifen:

Öffnen Sie die Eingabeaufforderung.

Eingabeaufforderung im Startmenü von Windows 10
Sie können dies auch mit Administratorrechten tun, indem Sie eine erhöhte Eingabeaufforderung öffnen, aber Sie müssen die Eingabeaufforderung nicht mit Administratorrechten öffnen, um über die Befehlszeile zum Device Manager zu gelangen.

Die Eingabeaufforderung ist die umfassendste Möglichkeit, Befehle in Windows auszuführen, aber die folgenden Schritte können über das Ausführen-Tool oder sogar von Cortona oder der Suchleiste in neueren Versionen von Windows aus ausgeführt werden.

Sie können das Ausführungswerkzeug mit dem Tastaturkürzel Windows Key + R öffnen.

Geben Sie nach dem Öffnen eine der folgenden Optionen ein, und drücken Sie dann die Eingabetaste:

devmgmt.msc
oder

mmc devmgmt.msc
Der Geräte-Manager sollte sich sofort öffnen.

Der Befehl devmgmt.msc wurde in die Eingabeaufforderung eingegeben.
MSC-Dateien, die XML-Dateien sind, werden in diesen Befehlen verwendet, da der Geräte-Manager ein Teil der Microsoft Management Console ist, die das integrierte Tool von Windows ist, das diese Art von Dateien öffnet.

Mit dem Geräte-Manager können Sie nun Treiber aktualisieren, den Status eines Geräts anzeigen, die Systemressourcen verwalten, die Windows Ihrer Hardware zugewiesen hat, und vieles mehr.

Zwei alternative Gerätemanager CMD-Methoden

Unter Windows 10, 8, 7 und Vista ist der Geräte-Manager als Applet in der Systemsteuerung enthalten. Dies bedeutet, dass ein zugehöriger Appletbefehl der Systemsteuerung verfügbar ist.

Eigentlich zwei von ihnen:

Kontrolle / Name Microsoft.DeviceManager
oder

Steuerung hdwwiz.cpl
Beide funktionieren gleichermaßen gut, müssen aber über die Eingabeaufforderung oder Ausführen ausgeführt werden, nicht über Cortona oder andere universelle Suchfelder.

Ressourcen für den Geräte-Manager
Egal, wie Sie es öffnen lassen – über die Systemsteuerung, Ausführen, eine Desktop-Verknüpfung, Eingabeaufforderung usw. – Der Geräte-Manager funktioniert genauso.

Hier sind einige Artikel mit weiteren Informationen und Tutorials zum Device Manager:

Wie aktiviere ich ein Gerät im Gerätemanager unter Windows?
Wie kann ich ein Gerät im Gerätemanager unter Windows deaktivieren?
Wie kann ich den Status eines Geräts im Gerätemanager unter Windows anzeigen?
Warum gibt es ein rotes X im Gerätemanager?
Warum gibt es einen schwarzen Pfeil im Gerätemanager?
Was ist dieses gelbe Ausrufezeichen im Geräte-Manager?
Liste der Device Manager-Fehlercodes
War diese Seite hilfreich?